Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Starke Eltern durch Neue Autorität – Praxistag

Starke Eltern durch Neue Autorität

PRAXISTAG

Die Neue Autorität wurde in den 1990er Jahren in Israel von Prof. Haim Omer und seinem Team entwickelt. Ziel war es von Beginn, Eltern einen Ausweg aus ihrer Ohnmacht zu ermöglichen, wenn sich das Kind nicht so verhält, wie diese es von ihm erwarten.

Die Anwendung der Methoden scheint dabei der einfachere Teil zu sein: Entscheidend ist die Haltung, mit der diese angewandt werden und das neue Verständnis von Autorität. Deshalb kommt man, wenn man die Neuen Autorität anwenden möchte, nicht umhin, sich laufend selbst zu reflektieren und sein eigenes Vorgehen zu hinterfragen.

Der Praxistag bietet diese Möglichkeit. Die Teilnehmer:innen bringen Beispiele aus ihrem Alltag ein. Diese werden gemeinsam reflektiert, und auf Wunsch auch weitere Vorgehensweisen erarbeitet.

Martin A. Fellacher, MA, DSA

  • Leiter des Instituts PINA | Praxis und Innovation – Neue Autorität
  • langjährige Erfahrung als Sozialarbeiter und Führungskraft im Kontext von Interkulturalität, Sucht, Gesundheit, Männerarbeit, Familie und Jugend
  • Trainer, Vortragender und Seminarleiter
  • Erwachsenenbildner
  • Personal- und Kompetenzentwickler
  • Arbeitsschwerpunkte: Neue Autorität, interkulturelle Sozialarbeit, Neue Medien, Elterncoaching
  • http://www.pina.

ZIELGRUPPE:

Eingeladen sind Teilnehmer*Innen, die schon andere Seminare oder Kurse zur Neuen Autorität besucht haben

TERMIN

So. 12.11.2023 10:00 – 18:00

12. November 2023 | 10:00 18:00


KOSTEN:

180 € inkl. 20 % MwSt.

ORT: INAMA – Institut, Bio Art Campus

ANMELDUNG: